Share

Russische Marine Museum


U-Boot und Ekranoplan in Museum in Moskau
Ekranoplan A-90 Orljonok
U-Boot Museum
im inneren des U-Bootes
Torpedoraum

Die Anfrage des Preises 2014
>>>

Eindrücke unserer Kunden

Wir laden Sie dazu ein das russische Marine Museum zu besuchen.
Hier sehen den einzigen erhaltenen Ekranoplan, der Sowjetarmee diente, einen echten russischen U-Boot (B-396) und andere exotischen Schiffe.

A-90 Orljonok Bodeneffektfahrzeug.

Hier sehen Sie den legendären Ekranoplan, der eine Mischung aus Schiff und Flugzeug ist. A-90 Orljonok ist das einzige Ekranoplan, der in Serie hergestellt wurde. Das einzig-gebliebene Modell des Schiffes sehen Sie hier.

Nur unser Reisebüro hat durch die persönlichen Kontakte im Marinemuseum die Möglichkeit unseren Touristen auch das innere des Ekranoplans zu zeigen.

Nowosibirskij Komsomolets U-Boot

Hier können Sie erfahren, wie das Boot von innen konstruiert ist und wie die Besatzung unter Wasser lebt und arbeitet.

Dieses Diesel-U-Boot "Nowosibirskij Komsomolets" wurde in Nishnij Novgorod gebaut und diente zwischen 1980 und 2000 in der Nord-Flotte. Das Boot besteht aus 7 Abteilungen, darunter:

  • Torpedoraum
  • Unterkünften der Besatzung
  • Kommando-Zentrale
  • Aggregateraum
  • Diesel-Maschinenraum
  • E-Maschinenraum

Alles ist möglichst so erhalten, wie es war, sogar das WC und die Dusche sind zu sehen. Man hat nur etwas mehr Raum und Türen zwischen den Abteilungen eingerichtet, damit die Besucher es komfortabel haben. Besonders interessant ist die Unterkunft der Besatzung. Sie sehen, in welch spartanischen Verhältnissen die Seeleute in einem U-Boot leben.

Während der Tour erfahren Sie viel Neues über die Geschichte der russischen U-Boot-Flotte und ihre Rolle in der Verteidigung des Landes.

Das Museum befindet sich im Südwesten von Moskau am Ufer des Moskwa-Flusses.

Das Museum ist geöffnet:
Arbeitstage - 10.00 bis 17.00 Uhr.
Wochenende - 10.00 bis 20.00 Uhr.

Die Tour dauert ca. 30 - 40 Minuten.

Die Tour beinhaltet:

  • Reiseführer/Dolmetscher (Englisch, Spanisch, Französisch oder Deutsch);
  • Museumsführer;
  • Exkursion durch das U-Boot.
  • Besuch des Ekranoplanes.

Wir können auf Wunsch für Ihren Transport zum Museum sorgen.

Sehen Sie auch:
Kubinka Panzermuseum
Monino Luftwaffe Museum
Große ZW Gedenkreise in Russland
und andere Military Tours

Kontakt zu unseren deutschsprachigen Manager hier>

Eindrücke unserer Kunden

Reservation
PDF Brochure!
Country of Tourism
Cards