Share

Russland ist...

Russland, offiziell Russische Föderation ist das größte Land der Welt.
Russlands Fläche ist 17.075.400 km², davon in Europa: 3.952.550 km², in Asien: 13.122.850 km².
In Russland leben mehr als 140 Mio. Menschen, darunter etwa 150 verschiedene Völker, das größte Volk sind Russen (etwa 80% der Bevölkerung).
Bevölkerungsdichte - 9 Einwohner pro km².
¾ der Bevölkerung lebt in dem europäischen Teil des Landes.
Die meisten Einwohner Russlands sind Orthodoxe Kristen, verbreitet ist auch der Islam. In einigen Teilen des Landes ist auch Buddhismus verbreitet.
Auf dem Territorium von Russland gibt es 11 verschiedenen Zeitzonen. Im Westen grenzt Russland an Polen, im Osten an USA und Japan.

Die Natur und das Klima in Russland sind dank der riesigen Fläche des Landes sehr unterschiedlich.
Es gibt es in Russland drei Klimazonen: Arktische, Gemäßigte und Subtropische (zB am Schwarzen Meer)
In dem Land gibt es viel Wald, Flüsse, Seen. Größter Süßwasserspeicher der Welt ist der Baikalsee im Osten des Landes. Einige Teile des Landes sind fast menschenleer, besonders im östlichen Teil.

In Russland gibt es massenhaft an Rohrstoffen, wie Öl, Gas, Metall, Diamanten, Holz, Wasser und viel mehr.

Die größten Städte des Landes sind die Hauptstadt Moskau (ca. 10,5 bis 15 Mio. Einwohner) und Sankt-Petersburg (ca. 4 Mio. Einwohner).

Die bei den Touristen populärste Ziele in Russland sind Moskau, Sankt-Petersburg, Das Goldene Ring (alte russische Provinz Städte), Karelien, Baikalsee. Im wenig bewohnbaren Teilen des Landes gibt es auch sehr gute Möglichkeiten für Ökotourismus, Trekking, Fototourismus und andere Arten von Aktivtourismus.

Cards