Share

Ziolkowski Museum der Geschichte der Raumfahrt


Ziolkowski Museum der Geschichte der Raumfahrt
Raumfahrtmuseum Russland, Kaluga
Exposition im Weltraummuseum, Russland
Lunochod im Ziolkowski Museum der Geschichte der Raumfahrt

Die Anfrage des Preises 2014
>>>

Eindrücke unserer Kunden

Ziolkowski Museum der Geschichte der Raumfahrt ist einer der größten Museen solcher Art auf der Welt, und wurde mit persönlicher Hilfe von Koroljow und Gagarin 1967 gegrundet. Es befindet sich in Kaluga - der Heimat des bekannten russischen Wissenschaftlers Ziolkowski, des Begründers der modernen Kosmonautik. Das Museum stellt die Geschichte der Luftfahrt und Raumfahrttechnik.

In den Räumen des Museums sind Raumfahrt Artefakte ausgestellt, von dem ersten künstlichen Satellit bis zu moderne Raumschiffe für die Erforschung des Mondes, Mars und Venus und eine große Sammlung von Raketentriebwerken.

Das Museum besitzt einen Planetarium mit dem neusten Karl Zeus System. Auf einem 10-Meter-Kuppel Bildschirm werden Sterne und Planeten faszinierend genau machgezeigt.

Auch das Gedenkhaus von Ziolkowski befindet sich in der Region Kaluga, wo er 29 Jahre lebte. Er schrieb viele seiner wichtigsten Werke über die Luftfahrt und Raumfahrt in diesem Haus.

Wir empfehlen auch den Besuch von Ziolkowski Haus, wo er seine jungen Jahre verbracht hat.

Das Museum ist täglisch geöffnet vom 9:30 bis 17:00 Uhr, außer Montag.

Die Tour beinhaltet:

  • Reiseführer-Dolmetscher (Englisch, Spanisch, Französisch oder Deutsch);
  • Museumsführer;
  • Tour in das Museum.

N.B. - Die Touren zum Gedenkhaus von K. Ziolkowsky und zur Ziolkowsky Wohnung werden extra berechnet.

Bei Bedarf können wir den Transport zum Museum organisieren, (168 km von Moskau).
Sehen Sie hier auch Raumfahrtmuseum in Moskau und andere Weltraummuseen.

Und für die richtigen Raumfahrtfans bieten wir unsere Baikonur Kosmodrom Reise.

Kontakt zu unseren deutschsprachigen Manager hier>

Eindrücke unserer Kunden

Reservation
PDF Brochure!
Cards